X
  GO
Aktuelles

Besonders wichtige Mitteilungen werden dauerhaft oben angezeigt, bitte scrollen Sie auch nach unten für weitere Neuigkeiten!

Ältere Mitteilungen finden Sie im Archiv.

Schließungstage im August

Liebe Leserinnen und Leser,

am Dienstag, dem 30. August und Mittwoch, dem 31. August bleibt die Stadtbücherei wegen einer internen Teamweiterbildung geschlossen

Wir danken für Ihr Verständnis!

EIn Vorhängeschloss vor pinkem Hintergund mit fliegenden Buchstaben in Rot. Daneben der Text aus diesem Abschnitt.

 
Video-Reihe: Vom Geheimtipp zum Lieblingsbuch

Wir haben das Glück, dass Almut Runge von der Buchhandlung Steuber für Euch ihre Geheimtipps der Kinder- und Jugendbücher aufgenommen hat und wir sie euch in einzelnen Videos vorstellen können. Diese kleine Buchtipp-Reihe heißt "Vom Geheimtipp zum Lieblingsbuch".

Die Buchtipps haben ihren eigenen Bereich bei den Videos der Stadtbücherei.

Eine Frau lächelt in die Kamera. Sie haält ein Bücher in der Hand. Der Hintergrund ist rosa, mit einem angedeuten aufgeschlagenem Buch, dessen Seite ein Herz bilden.

 
Ausleihe von Laptops und IPads

Mit Hilfe des Förderprogramms Wissenswandel konnte der Medienbestand der Stadtbücherei um 12 Laptops und 2 IPad-Koffern mit 20 IPads erweitert werden. Diese Geräte stehen den Nutzerinnen und Nutzern zum selbstständigen Arbeiten für die maximale Dauer eines Öffnungstages zur Verfügung.

Das neue Medienangebot soll gerade den Benutzerinnen und Benutzern, die über keine Geräte verfügen, die Möglichkeit geben, die digitalen Angebote der Stadtbücherei nutzen zu können. Dazu zählen unter anderem die Munzinger-Datenbanken, die Brockhaus-Enzyklopädien und die Onleihe.

Vier Ipads auf einem die Tisch, die die Onleeihe, Brockhaus, Munzingr und die Website der Stadtbücherei anzeigen. Dazwischen verschiedene Prospekte.

Zwei Laptops auf einem Tisch

An der Ausleihtheke können die Geräte entliehen und vor Ort in den Räumlichkeiten der Stadtbücherei genutzt werden. Voraussetzung für die Ausleihe ist die Vorlage eines gültigen Büchereiausweises.

Auf allen Laptops sind die gängigen Office-Programme zur Erstellung und Bearbeitung eigener Dokumente installiert. Alle Geräte verfügen über eine WiFi-Internetverbindung, die auch das Drucken am Selbstbedienungs-Drucker ermöglicht. Nach Rückgabe erfolgt eine Löschung aller zurückgebliebenen persönlichen Daten.

Mit dieser digitalen Weiterentwicklung bieten sich neue Perspektiven für die Medienarbeit der Stadtbücherei, so können zukünftig beispielsweise für Schulklassen virtuelle Führungen oder Rallyes und Rechercheeinführungen zu den Munzinger-Datenbanken und den Brockhaus-Enzyklopädien angeboten werden.

Logo Wissenswandel

Logo Neustart Kultur

Neues Medienangebot in der Stadtbücherei: E-Book-Reader auch im Verleih

Mit einem Koffer voller Bücher in den Urlaub fahren, dabei nicht mehr als 300 Gramm tragen. Im Bett lesen ohne die Nachttischlampe einzuschalten. Die Schriftgröße des Lieblingsromans den eigenen Sehgewohnheiten anpassen. Wie das alles geht? Ganz einfach: mit E-Book-Readern!

Die Stadtbücherei hat Ihre „Bibliothek der Dinge“ um die aktuellsten E-Book-Reader der Marken Tolino und Pocketbook erweitert. Diese stehen allen Nutzerinnen und Nutzer zum Ausprobieren und Entleihen zur Verfügung.

Eine Frau sitzt an einem Tisch mit Tablets, Laptops und einem E-Book-Readert. Si ehat einen E-Beook-Reader in der Hand und schaut interessiert darauf. Hinter ihr an der Wand ist eine Roll-Up der Stadtbücherei mit dem Slogan Lesen beflügelt zu sehen.

 

E-Book-Reader entfalten im Zusammenspiel mit der Onleihe ihre ganze Flexibilität: Bücher müssen nicht aus der Bücherei abgeholt und nach Hause getragen, sondern können bequem vom Sofa zu Hause aus ausgeliehen werden. Alle ausgeliehenen Bücher lassen sich bequem mit auf Reisen nehmen, denn der E-Book-Reader bietet Platz für tausende Bücher und wenn die Auswahl nicht gefällt, kann man bei bestehender Internetverbindung jederzeit und von jedem Ort neuen Lesestoff auf den E-Book-Reader laden.

Mit ihrer komfortablen und augenschonenden Displaytechnik, die ein scharfes Schriftbild mit hohem Kontrast bietet, ohne zu flimmern, fühlt sich das Lesen fast wie bei einem Buch aus Papier an. Zudem kann die Schriftgröße, der Zeilenabstand und vieles mehr leicht eingestellt werden.

Die Ausleihe und Rückgabe der E-Book-Reader kann nur persönlich an der Ausleihtheke in der Stadtbücherei erfolgen. Bei Erstnutzung hilft die Stadtbücherei gerne mit einer kurzen Einführung in die allgemeine Nutzung und die Ausleihe bei der Onleihe.

Neues Medienangebot in der Stadtbücherei: Nintendo Switch-Spiele

Seit kurzem stehen den Leserinnen und Lesern in der Stadtbücherei Wolfenbüttel Nintendo Switch Spiele zum Ausleihen bereit.

Die Nintendo Switch-Spielekonsole spricht dank Ihrer Flexibilität nicht nur junge Spieler, sondern die ganze Familie an. Sie kann über den Fernseher im Wohnzimmer genutzt, aber gleichzeitig auch als Mobilgerät mit auf die Fahrt zu den Großeltern oder in den Urlaub genommen werden. Viele Switch-Spiele sind außerdem darauf ausgelegt, sie nicht nur online, sondern auch im selben Raum miteinander spielen zu können.

 

Ein Fächer aus Switch-Spielen auf einem Tisch, darauf drei verschiedene Gamepads drapiert.

20 neue Switch-Spiele findet Ihr jetzt im Bestand der Stadtbücherei, bei denen die unterschiedlichsten Genres vertreten sind, unter anderem Jump’n’Run, Simulations- und Strategiespiele. Von Spielklassikern wie Mario Kart, The Legend of Zelda und Pokémon bis hin zu beliebten Titeln wie Overcooked und Just Dance ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei!

2. Teil der Kinder- und Jugendbuchwoche

Nachdem im März bereits eine Vielzahl an digitalen Lesungen in den Schulen angeboten wurden, folgen nun die öffentlichen Veranstaltungen der 14. Kinder- und Jugendbuchwoche in Wolfenbüttel.

Dank der Unterstützung vieler Sponsoren, konnte der Freundeskreis der Stadtbücherei in der Woche vom 27. Juni bis zum 01. Juli 2022 verschiedene öffentliche Veranstaltungen mit sechs Autorinnen und Autoren an unterschiedlichen Veranstaltungsorten in Wolfenbüttel organisieren.

Einige Menschen stehen in der Stadtbücherei und lächeln. Eine Frau hält ein Plakat der Kinder- und Jugendbuchwoche hoch

 

Katja Frixe liest im AHA-ERLEBNISmuseum und im Bücherbus, Fredrik Vahle singt und erzählt in der Volksbank eG und Silke Brix könnt ihr in der in der Evangelische Familien-Bildungsstätte (EFB) erleben. Details zu den Terminen findet Ihr auf der Website des Freundeskreises.

Maja Nielsen und Boris Pfeiffer lesen bei uns in der Stadtbücherei. Die Termine zu ihren Lesungen findet Ihr bei den Veranstaltungen

Neues Medienangebot in der Stadtbücherei: Toniebox

Ab sofort können sich Familien und Kinder neben vielen verschiedenen Tonie-Figuren auch die dazu benötigte Toniebox ausleihen.

Tonieboxen sind Abspielgeräte für Hörspiele und Musik, dabei unterscheiden sie sich jedoch beispielsweise von einem CD-Spieler. Sie sind stoßfest, kinderleicht zu bedienen und kommen ganz ohne komplizierte und reizüberflutende Aufmachung aus. Um den Ton beispielsweise lauter oder leiser zu stellen, müssen die Kinder nur die Ohren des Würfels drücken, durch einen Klapps links und rechts können sie zwischen den Kapiteln springen und mit einer Kippbewegung kann vor- oder zurückgespult werden.

Derzeit hat die Stadtbücherei zwei Tonieboxen im Medienbestand, damit die Familien und Kinder die Würfel ausprobieren können.

Die Ausleihe und Rückgabe der Tonieboxen kann nur persönlich an der Ausleihtheke in der Stadtbücherei erfolgen.

Zweisprachige Kinderbuchveranstaltungen in der Stadtbücherei

Ab Juni bietet die Stadtbücherei Wolfenbüttel gemeinsam mit der Freiwilligenagentur Jugend-SozialesSport e.V. und dem Projekt Frauenpower zweisprachige Kamishibai- und Bilderbuchlesungen an. Frauen mit und ohne Migrationshintergrund sowie Ehrenamtliche lesen die Geschichten in ihrer Muttersprache und in Deutsch vor, während die Bilder im Erzähltheater oder auf dem Fernseher gezeigt werden. Das zweisprachige Vorlesen und die Präsentation im Erzähltheater oder auf dem Fernseher fördert den Wortschatz der Kinder und vermittelt Lust an Sprachenvielfalt.

Das Titelbild des Bilderbuches und der Titel auf ukrainisch und deutsch vor rotem Hintergrund.

 

Immer am ersten Mittwoch im Monat werden in Zukunft ein Kamishibai oder ein Bilderbuchkino zweisprachig vorgetragen. Im Anschluss daran folgt eine zweisprachige Büchereiführung.

Der nächste Termin für ein zweisprachiges Kamishibai ist 01. Juni 2022 um 15:00 Uhr in der Stadtbücherei Wolfenbüttel. Gezeigt und gelesen wird die Geschichte „Als die Raben noch bunt waren“ in den Sprachen persisch und deutsch.

 
Unsere Angebote für ukrainische Geflüchtete

Seit dem 24. Februar 2022 steht die Welt auf dem Kopf, denn zwischen Russland und der Ukraine herrscht Krieg.

Für verlässliche Informationen verlinken wir eine Sonderseite auf der Website des Deutschen Bibliotheksverband e.V. (dbv) zum Krieg in der Ukraine und die Informationsseite der Stadt Wolfenbüttel. Hier sind u.a. den Appell des Ukrainischen Bibliotheksverbands (engl.) zum Nachlesen zu finden, aber auch wertvolle Hinweise zu Informationszusammenstellungen von verschiedenen Bibliotheken, Links zu seriösen Quellen der Berichtserstattung und regionale Informationen der Stadt Wolfenbüttel. Und auch hier in der Stadtbücherei haben wir passende Medien in einer kleinen Ausstellung und Online-Angebote in Link-Listen zusammengestellt.

 

Seite zum Krieg gegen die Ukraine des Deutschen Bibliotheksverbands

Seite zum Krieg gegen die Ukraine der Stadt Wolfenbüttel

Update

Allen geflüchteten Ukrainern bietet die Stadtbücherei Wolfenbüttel einen kostenlosen Jahresausweis zur Nutzung der digitalen Angebote, wie der Onleihe, die Munzinger Datenbank und das Online-Brockhaus-Lexikon (mit Übersetzungsfunktion). Weiterhin steht der Medienbestand der Stadtbücherei, die neuen Sprachführer Ukrainisch-Deutsch, die Internetplätze und das kostenlose WLan als Angebot zur Nutzung vor Ort zur Verfügung.

Darüberhinaus haben wir eine Linkliste mit digitalen Angeboten auf ukrainisch, russisch und deutsch, darunter digitale Bücher, Hörspiele und Videos zusammengestellt, die Sie jederzeit und überall nutzen können.

Links: