X
  GO
Ein Ort für die gesamte Familie

Unsere Kinderbücherei auf Gleis 2 ist ein attraktiver Treffpunkt für junge Familien mit Kindern. Hier gibt es Bücher für Menschen von 0 bis 10 Jahren. Diese kann man sich auf gemütlichen Sitzgelegenheiten anschauen oder vorlesen lassen - oder man geht in der Dschungel-Ecke zum Krabbeln und Spielen!

Folgende Medien findet man in der Kinderbücherei:

  • Lesestart-Pappbilderbücher: Durch Tasten, Fühlen und kurzen Geschichten erste Leseerfahrungen machen
  • Bilderbücher sortiert nach Interessenkreisen wie Aha!, Gefühle, Geschichte, Natur, Ostern, Weihnachten, Wimmelbücher und vieles mehr
  • Bücher sortiert nach Interessenkreisen wie Abenteuer, Fußball, Pferde, Zauberwesen und vieles mehr
  • Bücher für Tiptoi- und Bookii-Stifte
  • Kinder-Zeitschriften
  • Fremdsprachige Literatur und Lernhilfen
  • Kamishibai-Theater und eine Auswahl an Kamishibai-Bildkartensets

 

Weitere Kindermedien in anderen Bereichen der Stadtbücherei:

  • Tonies, Kinder-CDs und -DVDs auf Gleis 1

Die Medien für die Jüngsten lassen sich an der gelben Signatur erkennen, die Medien für Kinder im Grundschulalter an der orangefarbenen Signatur.

Tonies und Toniebox

Das Hör-Erlebnis mit der kinderleichten Bedienung:

Einen Tonie auf die Box stellen und loshören.

 

Tonies gibt es bei uns zum Ausleihen, beispielsweise: 

Die drei Fragezeichen Kids, Disneys Elsa, der Räuber Hotzenplotz oder der Kleine Drache Kokosnuss... die Auswahl ist groß!

Zum Ausprobieren und Kennenlernen kann man sich auch eine Toniebox ausleihen.

Bookii und Tiptoi

Bookii und Tiptoi unterstützen das Lesen mit digitaler Technik: einfach mit dem Stift auf einen Text tippen und er wird vorgelesen. Oder es erklingen Geräusche und Musik, wenn man ein Bild berührt!

Empfohlen für Kinder ab 3 Jahren – Stifte und Bücher können bei uns in der Kinder- und Jugendbuchabteilung ausgeliehen werden!

 
Lesestart Niedersachsen – für die Kleinsten

Lesestart Niedersachsen ist ein landesweites Projekt zur frühkindlichen Leseförderung durch Öffentliche Bibliotheken.

Das Angebot wird seit Herbst 2010 in Zusammenarbeit mit ortsansässigen Ärztinnen und Ärzten und dem Gesundheitsamt in Wolfenbüttel durchgeführt.

Zentrales Ziel von Lesestart Niedersachsen ist die Beschäftigung mit Sprache, Literatur und Büchern möglichst frühzeitig im Alltag der Kinder und Familien zu verankern.

Im Rahmen der verbindlichen Kindervorsorgeuntersuchung überreichen die kooperierenden Kinderärzte oder das Gesundheitsamt ein Lesestart-Täschchen. Darin enthalten sind ein Bilderbuch sowie Informationsmaterial rund um das Thema Lese- und Sprachförderung.

Zusätzlich wird das “Rezept für kostenlosen Spaß am Lesen“ ausgestellt, mit dem die Teilnahme am Offenen Treffen für junge Familien verschrieben wird. Bei dieser monatlichen Veranstaltung spielen, singen und basteln junge Eltern mit ihren Kleinkindern in der Kinderbibliothek der Stadtbücherei.

Kamishibai

Das Kamishibai bedeutet wörtlich "Papiertheater“ und ist eine alte japanische Erzählkunst mit wechselnden Bildkarten. Es funktioniert wie ein Theater: Die Zuschauer sitzen vor der kleinen Kastenbühne und lassen sich durch die Erzählerin oder den Erzähler in andere Welten entführen.

Jeden Monat gibt es eine andere Kamishibai-Geschichte.

Das Kamishibai-Theater und die Bildkarten stehen außerdem zur Ausleihe für Kitas, Tagesmütter, Grundschulen, Seniorenheime oder private Feiern zur Verfügung. 

Bild von einem Kamishibai-Kastentheater mit der Erzählerin

 

Die Aufführungen eignen sich für Kinder ab 2 Jahren und finden regelmäßig an jedem dritten und vierten Mittwoch im Monat statt. Die genauen Termine finden Sie in der Veranstaltungs-Übersicht.

Da nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung steht, bitten wir um eine vorherige Anmeldung unter der Telefonnummer 05331 90086-0 oder per E-Mail an stadtbuecherei@wolfenbuettel.de.

Bilderbuchkino

Beim Bilderbuchkino kommen Lieblingsbücher groß raus! Wie auf einer Kinoleinwand entdecken die Zuschauer gemeinsam und auf spielerische Art und Weise neue Geschichten oder erleben ihr Lieblingsbuch mit lustigen Animationen.

 

Die Erzählerin oder der Erzähler begleitet die Gruppe und animiert zum Mitmachen.

 

Das Bilderbuchkino ist ein großer Spaß für alle Kinder ab 3 Jahren und findet regelmäßig an jedem ersten Freitag im Monat statt. Die genauen Termine finden Sie in der Veranstaltungs-Übersicht

Bild einer Frau, die lächelnd auf einen Fernseher zeigt. Dort ist das Titelbild eines Bilderbuchkinos zu sehen

 

Da nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung steht, bitten wir um eine vorherige Anmeldung unter der Telefonnummer 05331 900 86-0 oder per E-Mail an stadtbuecherei@wolfenbuettel.de.

Vom Geheimtipp zum Lieblingsbuch

Alles ausgelesen und keine Idee, welches Buch das nächste sein könnte?

Almut Runge hat mit uns eine ganze Reihe von Buchtipp-Videos aufgenommen.

Da ist für jedes Alter etwas dabei - und bestimmt auch für Dich!

Die Buchtipps haben ihren eigenen Bereich bei den Videos der Stadtbücherei.

 
Lernroboter und Programmier-Kits zum Experimentieren und Ausleihen

Spielend programmieren lernen?

Die Stadtbücherei hält verschiedene Lernroboter und Programmier-Kits bereit.

Kreativität, Experimentier-Freude und etwas logisches Denken sind gefragt, und schon werden die kleinen Technikwunder zum Leben erweckt.

Geeignet sind sie sowohl zum Einstieg in die Programmierwelt als auch für Fortgeschrittene.

Erfahren Sie mehr auf unserer Informationsseite zu Lernrobotern und Programmier-Kits.

EIn Bild des Programmierlernspielzeuges der Stadtbücherei

 
GamingNook

Konsolenspiele haben einen festen Platz in der Lebenswelt von Kindern, Jugendlichen und vielen Erwachsenen. Sie sind schon länger in der Stadtbücherei ausleihbar, nun startet mit der GamingNook“ ein Veranstaltungsangebot, bei der die Spiele auch ausprobiert werden können.

In der GamingNook können spielbegeisterte Kinder in lockerer Runde gemeinsam mit anderen Kindern spielen. Dabei werden sie von den Medienpädagogen der Stadtbücherei begleitet. Im Fokus stehen Spiele, die gleichzeitig von mehreren Kindern mit- oder gegeneinander gespielt werden können.

EIn Bild mit einer Nintendo Switch und einer Playstation 4 Pro

 

Das Mindestalter richtet sich nach dem ausgesuchten Spiel. Die Kinder müssen von ihren Eltern für die GamingNook angemeldet werden