X
  GO
Mediengalerie

Der Bücherbus ist im Bildungszentrum Landkreis Wolfenbüttel in der Harzstraße 2-5 zu Hause. 

Hier bieten wir Ihnen viele Zugänge zum Arbeiten und Lernen. Zeitung lesen, im Internet surfen, Bewerbungen schreiben, Sprachen lernen oder in den Büchern stöbern – all das ist auf der Mediengalerie im Bildungszentrum möglich und herzlich willkommen. Unsere Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner stehen Ihnen jederzeit für Fragen rund um die Nutzung unserer Computer zur Verfügung. Diese Angebote sind kostenlos und für alle offen.

Momentan können Sie die Mediengalerie im Rahmen des "Lerntreffs" nutzen. Dieser findet dienstags von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr und donnerstags von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr statt.

Mediengalerie im Bildungszentrum

 
Mediensprechstunde

Wir beantworten Fragen rund um Smartphone, Soziale Medien und Sicherheit im Netz. Die Mediensprechstunden im Medienzentrum und Bücherbus.

Sie haben Fragen zu Ihrem Smartphone, Tablet oder Laptop? Im Umgang mit neuen Medien können ganz unterschiedliche Probleme aufkommen. Von der Ersteinrichtung eines Neugeräts über den Download von Apps bis hin zum Umgang mit einem vollen Speicher - gern beantworten wir Ihre Fragen oder lösen Probleme gemeinsam mit Ihnen. Also zögern Sie nicht! Packen Sie Ihr Gerät ein und besuchen Sie unsere Mediensprechstunde, entweder direkt bei uns im Medienzentrum oder unterwegs im Bücherbus! Dort erklären wir Ihnen, wie die Ausleihe von eMedien des Bücherbusses funktioniert und beraten Sie zum Thema Mediennutzung Ihrer Kinder. Im Gepäck haben wir außerdem App-Empfehlungen und kostenfreies Informationsmaterial.

Aktuelle Termine im Bildungszentrum nach den Sommerferien: 
Jeder 1. Donnerstag im Monat von 15:00 bis 17:15 Uhr

Anmeldung unter: www.bildungszentrum-wolfenbuettel.de oder 05331/84 150

Onleihe

Mit einem Koffer voller Bücher in den Urlaub fahren, dabei nicht mehr als 300 Gramm tragen - im Bett lesen ohne die Nachttischlampe einzuschalten? Wie das geht? Ganz einfach: mit E-Books! Und wenn Sie einen Leseausweis Ihrer Bibliothek besitzen, ist das Vergnügen sogar kostenlos.

Die Onleihe Niedersachsen ist ein Internet-Portal zur Ausleihe von E-Medien, dem mittlerweile rund 130 niedersächsische Bibliotheken angehören - auch wir. Als Leserin oder Leser des Bücherbusses können Sie dieses Angebot deshalb nutzen. Sie brauchen dazu lediglich einen Internetanschluss und einen gültigen Bibliotheksausweis.

Logo der Onleihe Niedersachsen

Solange der Betrieb des Bücherbusses durch die Pandemie eingestellt ist, bieten wir Ihnen einen kostenfreien Zugang zur Onleihe Niedersachsen an. Näheres erfragen Sie beim Team des Bücherbusses. Sie erreichen uns per E-Mail oder telefonisch unter der 05331/84 126. Weitere Informationen und Hilfestellungen finden Sie auf unserer Infoseite zur Onleihe.

Neue Saatgutbibliothek im Bücherbus

Bücherbus und Stadtbücherei knüpfen an die Gärtnertradition Wolfenbüttels an:

Künftig heißt es auch hier: ausleihen – pflanzen – ernten – trocknen – abgeben. Interessierte Hobbygärtnerinnen und -gärtner können ab sofort in den neuen Saatgutbibliotheken samenfestes Saatgut ausleihen, in ihrem Garten oder auf dem Balkon anbauen und nach der Ernte die getrockneten Samenkörnchen zurückbringen. Die Rückgabe ist besonders wichtig, damit die Samen im nächsten Jahr wieder verliehen werden können. So entsteht ein Kreislauf, der zur Vermehrung und Erhaltung alter Sorten beiträgt. Infomaterial dazu finden Sie auf nutzpflanzenvielfalt.de

Saatgutbibliothek im Bücherbus

Als besonderes Angebot erhalten Interessierte, die bisher keinen Leseausweis haben, aber die Saatgutbibliothek nutzen möchten, einen kostenlosen Ausweis für ein Jahr. Die ersten fünf Hobbygärtnerinnen und -gärtner erwartet zusätzlich eine kleine Überraschungstasche.