Donnerstag, 23. September 2021

Liebe Leser*innen,

diese Seite wird für Sie um- und neugestaltet. Bis es so weit ist, räumen wir die aktuelle Seite ein wenig um und auf. Sollten Sie etwas vermissen, oder einen Wunsch für die neue Seite haben, schreiben Sie uns gerne: stadtbuecherei@wolfenbuettel.de.

 

   

 Bücherbus

 

 

Corona-Update vom 06.09.2021

Der Bücherbus hat am 6. September 2021 seinen Betrieb wieder aufgenommen. Wir haben im Vorfeld alle Leser*innen mit entliehen Medien per Post benachrichtigt. Sollten Sie versehentlich keinen Brief von uns erhalten haben, melden Sie sich bitte unter: 05331 / 84-126.

Zum neuen Sonderfahrplan geht es hier. Er gilt vom September 2021 bis Januar 2022.

Ab dem 1. September können Sie Ihren Wunschtermin buchen.

Bitte beachten Sie, dass alle zur Zeit noch entliehen Medien nur bis zum 6. Oktober verlängert sind. Danach wird mit dem Normalbetrieb auch das Mahnwesen wieder beginnen.

 

Es ist soweit! Eure Lese-Herausforderung ist da!

Ab sofort bis Ende November habt ihr Zeit, an einer Lese-Herausforderung (Reading Challenge) teilzunehmen. Dazu löst ihr verschiedene Aufgaben - die alle etwas mit Lesen zu tun haben. Natürlich gibt es auch was zu gewinnen.

Die genauen Spielregeln findet ihr auf der ersten Seite der Lese-Herausforderung.

Hier gehts zur geht es zur Lese-Herausforderung.

Viel Glück und bleibt neugierig!

 

Man muss die Feste feiern wie sie fallen

Fans des gepflegten digitalen Lesevergnügens aufgepasst und mitgemacht: Der 18. September ist der internationale „Lies-ein-eBook-Tag“! Also ran an die Onleihe Niedersachsen und losgelesen!

 

Hörspiel für Kinder zum kostenlosen Download

Prinzessin Annika und ihr Bruder Karl belauschen heimlich ein Gespräch des Arztes mit ihrer Mutter, der Königin. Dadurch erfahren sie, dass ihre Mutter sehr krank ist und nur durch eine bestimmte Blume geheilt werden kann. Diese Blume wird von einem Drachen bewacht. Sie machen sich heimlich auf den Weg, um die Blume zu holen. Auf dem Weg müssen sie viele Abenteuer bestehen. Wird es ihnen gelingen, ihre Mutter zu retten?

Drei Auszubildende der Stadtbibliothek Wetzlar produzierten das Hörspiel und stellen es uns freundlicherweise für euch zur Verfügung:

Die Drachenblüte - ein Hörspiel für Kinder ab 4 Jahren

 

Sie möchten sich beim Bücherbus anmelden?

Einfach ausfüllen und zurückmailen: Anmeldung Bücherbus

 

 

Langeweile? Hier ein Link zu einem Online-Bilderbuch und Ausmalbildern:

https://www.drin-bleib-monster.de/

 

Der Lesestoff-Beutel

Der Sommer ist da und damit auch die Urlaubszeit für das Team vom Bücherbus. Freuen Sie sich auf den September! Dann ist der Bücherbus wieder im Landkreis unterwegs und Sie können vor Ort im Bus stöbern und sich mit Lesestoff eindecken.

Daher ist es ab sofort leider nicht mehr möglich, einen Lesestoff-Beutel nach Hause zu bestellen.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Sommerzeit und freuen uns auf Sie im Bücherbus!

 

Virtuelle Bibliothek // Onleihe

Außerdem steht Ihnen weiterhin die Onleihe zur Verfügung. In der virtuellen Bibliothek „Nbib24/Onleihe“ können Sie rund um die Uhr aus mehreren Tausend Büchern, Zeitschriften, Zeitungen und Hörbüchern wählen.
Gut zu wissen: Man braucht nicht unbedingt einen E-Book-Reader. Auch auf dem Smartphone, Tablet oder am Desktop-PC kann das Angebot genutzt werden. Zur Nutzung der Onleihe brauchen Sie lediglich Ihre Leseausweisnummer und Ihr Passwort. Damit können Sie sich unter www.onleihe.de/nbib24 einloggen. Wir unterstützen Sie gerne in der Handhabung der Onleihe. Melden Sie sich einfach telefonisch bei uns.

Bis zum 31.03.2021 bieten wir Ihnen einen kostenlosen Onleihe-Zugang an. Schicken Sie uns einfach eine Mail mit dem Betreff "Anmeldung zum kostenlosen Onleihe-Zugang" mit Name, Adresse, Geburtsdatum und Telefonnummer bzw. eMail. Wir melden uns bei Ihnen, sobald Sie freigeschaltet werden und teilen Ihnen Ihre Zugangsdaten mit.

Die ausgeliehenen Medien haben wir selbstverständlich verlängert. Bei Fragen melden Sie sich gerne bei uns: Buecherbus@LK-WF.de oder 05331 84 124

 

Neue Haltestelle

 

Bansleben ist seit Mai 2020 wieder mit dabei und wird regelmäßig vom Bücherbus angefahren.

Über unsere aktuellen Coronaregeln und den Sonderfahrplan informieren Sie sich bitte oben.

 
   

      

Folgen Sie der Stadtbücherei Wolfenbüttel
auf Instagram und Facebook
 

Stadtbücherei öffnet ab 08.06.2021 ohne Terminvergabe!

Gute Nachrichten! Wir können die Corona-Beschränkungen etwas lockern.

Unter Einhaltung der vorgeschriebenen Abstands- und Hygiene- Regeln kann unser Medienangebot ab dem 08.06.2021 wieder ohne Termin erkundet werden. Geöffnet ist dienstags bis freitags von 10 bis 17 Uhr. Bei Inzidenzen von über 10 werden Ihre Kontaktdaten digital über die Luca-App erfasst.

Die Anzahl der Personen, die sich gleichzeitig in der Bücherei aufhalten, ist mithilfe von Medienkörben auf 20 Personen begrenzt.

Für die Rückgabe ausgeliehener Medien soll weiterhin ausschließlich die Medienrückgabebox auf dem Vorplatz genutzt werden. Das Angebot der Wunsch- und Wundertaschen wird aufgrund der erweiterten Öffnung eingestellt. Auch die Zeit- und Ausleihbeschränkung werden aufgehoben.
Durch die Abstandsregelungen stehen 2 Internetplätze und eine beschränkte Auswahl von Arbeitsplätzen zum Lernen zur Verfügung. Außer Betrieb bleiben bis auf Weiteres das Lesecafé sowie der Spielbereich für Kinder.

Fernleihe - ab sofort bei uns verfügbar!

Ein Buch ist in der Bücherei nicht vorhanden? Kein Problem. Ab Mitte August bieten die wir die Fernleihe an. Mit der nehmenden Fernleihe können Medien aus anderen öffentlichen Bibliotheken in die Stadtbücherei Wolfenbüttel bestellt werden. Dafür hat sich die Bücherei dem Fernleihsystem der deutschen Bibliotheken angeschlossen. Gleichzeitig stellt die Bücherei in der gebenden Fernleihe ihren Sachbuchbestand den Kundinnen und Kunden anderer Bibliotheken zur Verfügung.

Bestellbar sind fast alle Medienwünsche, ausgenommen sind lediglich aktuelle Bestseller und Romane mit einem Einkaufswert unter 10€. Erforderlich ist nur ein gültiger Leseausweis.

Für die Bestellung der Fernleihe übernimmt das Team der Stadtbücherei die Recherche im Verbundkatalog Öffentlicher Bibliotheken. Der frei zugängliche Verbundkatalog der Öffentlichen Bibliotheken enthält 3,6 Mio. Titel- und 8,9 Mio. Besitznachweise von 183 Bibliotheken.

Wenn Leserinnen und Leser ein Medium per Fernleihe ausleihen möchten, können Sie es über das Bestellformular per E-Mail oder persönlich in der Stadtbücherei bestellen. Das Formular steht auf der Bücherei-Homepage oder an der Ausleihe zur Verfügung. Von der Bestellung der Fernleihe bis zur Ausleihe dauert es ca. 2 Wochen. Sobald die Fernleihe an der Ausleihe abgeholt werden kann, werden Leserinnen und Leser per E-Mail oder Telefon informiert. Für den Fernleihservice erhebt die Bücherei eine Gebühr von 3 € pro bestelltem Medium.

FAQ's zur Fernleihe

1. Was kann bestellt werden?
Über die Fernleihe können sowohl Medien zur Ausleihe, als auch Kopien von Aufsätzen aus Zeitschriften und Büchern zum Verbleib bestellt werden. Grundsätzlich werden keine belletristischen Titel mit einem Medienwert von unter 10 Euro bestellt. Bitte beachten Sie auch, dass aktuelle Bestseller in der Regel nicht bestellt werden können.


2. Wofür brauche ich die Fernleihe?
Sie können auf diese Weise Medien entleihen, die in der Stadtbücherei nicht im Bestand sind.


3. Wer kann sie nutzen?
Nutzer der Stadtbücherei mit einem gültigen Leseausweis.


4. Was kostet die Fernleihe?
Die Fernleihe kostet pro Bestellung 3€.
 

5. Wie bestelle ich?
Über das Fernleihformular per Mail oder direkt in der Stadtbücherei.
 

6. Wie lange dauert die Lieferung?
Im Allgemeinen beträgt die Lieferzeit 1 bis 2 Wochen. Sie kann aber auch bis zu sechs Wochen betragen.
 

7. Wie werde ich über den Eingang meiner Bestellung informiert?
Je nach Wunsch per Telefon oder E-Mail.
 

8. Wie lange kann ich die Fernleihe behalten? Ist eine Verlängerung möglich?
Die Leihfrist legt die verleihende Bibliothek fest und beträgt in der Regel 4 Wochen. Eine Verlängerung des Mediums muss vorher rechtzeitig beantragt werden.


9. Wo kann ich meine Fernleihe abholen? Wo zurückgeben?
An der Ausleihe können Sie Medien abholen und zurückgeben.


10. Wie viele Bestellungen kann ich zeitgleich aufgeben?
Sie können unbegrenzt Bestellungen aufgeben.

11. Was muss bei einer Kopie-Bestellung beachtet werden?
Bei Kopie-Bestellungen muss der genaue Titel des Aufsatzes/Kapitels/Abschnitts und die Seitenzahl bekannt sein. Bitte bedenken Sie, das kein Werk aus Urheberschutzrechtlichen Gründen durchgehend kopiert werden kann.

12. Wo finde ich die Medien? Im Verbundkatalog Öffentlicher Bibliotheken. Die Internetadresse lautet: oevk.k10plus.de

Seit Anfang Juni verstärkt unsere neue Kollegin Alexa Henze das Team der Stadtbücherei. Lexa konnte viele Erfahrungen in der Stadtbibliothek Nordhausen sammeln, wo sie für die Kinder- und Jugendbücher, Non-Book-Medien sowie für Veranstaltungen und Führungen zuständig war.
Bei uns wird sie für die Sachbücher zuständig sein, die Fernleihe einführen und Führungen durch die Stadtbücherei für und mit Kindern machen.
Alexa hat ihre Ausbildung zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste zwischen 2014 und 2017 absolviert. In ihrer Freizeit schaut sie gerne Serien und Filme, liest und macht Yoga. Auch zu Hause sind ihre Bücher nach Alphabet und Reihe sortiert. Kinderbücher mit künstlerischen Illustrationen findet sie so schön, dass sie sie sammelt.
Wir freuen uns, dass Lexa da ist und wünschen Ihr einen schönen Start in der Stadtbücherei Wolfenbüttel!

 

Die Onleihe:

Hier geht es zu Ihrem Konto bei der Onleihe Niedersachsen (ehemals Nbib24), bei der Sie sich mit einem Ausweis der Stadtbücherei Wolfenbüttel anmelden können.

Die Onleihe können Sie mit dem Browser am PC, mit der Onleihe App auf dem Smartphone und dem Tablet sowie vielen E-Book-Readern nutzen!

Anleitungen und erste Hilfe bei Schwierigkeiten finden Sie auf der Hilfeseite der Onleihe und dem Nutzerforum

Das Munzinger-Archiv:

Das Munzinger-Archiv finden Sie hier. Melden Sie sich auch hier mit Ihrem Ausweis an.

 

Der Verlag von "Pippilothek???" - Orell Füssli - war so nett, uns die Erlaubnis für die veröffentlichung des Videos zu verlängern.

Viel Spass!

Lorenz Pauli/ Kathrin Schärer: Pippilothek??? Erschienen bei Atlantis, ein Imprint des Orell Füssli Verlag, www.ofv.ch © 2011 Orell Füssli Sicherheitsdruck AG Zürich. Alle Rechte vorbehalten. Mit freundlicher Genehmigung der Urheber und des Verlages.

 

Wie Sie sicher schon bemerkt haben, hat unsere Rückgabebox ein neues Design. Wir haben ein Zeitraffer-Video der Bemalung erstellt -- Viel Vergnügen!

Willkommen    |    Mein Konto
Copyright 2011 by OCLC GmbH